Lehren, was dein Hund lernen möchte | Online Vortrag | 10.03.2021

29,90 

Online Vortrag für Hundefreund*innen

Kategorie:

Beschreibung

Lehren, was dein Hund lernen möchte

Online Live Vortrag mit Jan Nijboer & Torsten Grimm

Kennst du das – Tagein, tagaus trainierst du Rückruf, Bleib und Bei Fuß, aber dein Hund lernt viel schneller, was er eigentlich gar nicht lernen soll? In Nullkommanichts hat dein Hund raus, wie Türen geöffnet werden können; wie man gucken muss, um auf’s Sofa zu dürfen und dass es Leckerlis gibt, wenn man nur weit genug wegläuft, um gerufen und fürs Zurückkommen belohnt zu werden.

Wäre es nicht viel schöner, wenn du gar keine Leckerlis bräuchtest, sondern dein Hund gern auf dich hört, dich an lockerer Leine begleitet und ihr mit Freude durch’s Leben geht, weil dein Hund dir vertraut und deine Signale als Hilfestellung statt als Kommandos versteht?

In unserem Online Vortrag lernst du, wie Hunde lernen und vor allem was Hunde gerne lernen möchten. Wenn du deinem Hund beibringst, was er selbst gerne lernen möchte, dann kriegst du all das, was du für einen entspannten Alltag brauchst, gratis obendrauf, weil du für deinen Hund zum Vorbild wirst, dem er vertraut und an dem er sich gerne orientiert.

Konkret gehen wir auf folgende Fragen ein:

+ Welche Lernformen gibt es und was sind ihre Vor- und Nachteile?
+ Wie sieht natürliches Lernen für Hunde aus?
+ Was möchte dein Hund lernen?
+ Welche Rahmenbedingungen braucht dein Hund, um lernen zu können?
+ Wie kannst du deinem Hund beibringen, was er gerne lernen möchte?
+ Wie kannst du deinem Hund die Signale beibringen, die du für euren Alltag brauchst?

Sei dabei und finde heraus, wie du und dein Hund ein richtig gutes Team werdet, das mit Freude unterwegs ist!

 

HINWEIS:
Dieser Vortrag ist der dritte Teil unserer 3-teiligen Online Serie “Natural Dogmanship – Neues Denken für Menschen mit Hund”. Du kannst jeden für sich thematisch abgeschlossenen Teil einzeln buchen oder die vergünstigte Serie für 79,90 € buchen.

REFERENTEN

Torsten Grimm

ist seit 2007 Natural Dogmanship® Instruktor. Seit 2008 leitet er die Hundeschule „Mensch-Hund-Aktiv“ in der Natural Dogmanship® Zentrale. Seitdem ist er Referent innerhalb unserer Fachausbildung “Hundeerziehungsberatung” und leitet die Seminare: “Praktikum I und II”, „Evaluierung der Facharbeiten”, “Spezialisierung der Hunderassen” sowie “Beobachtung eines Hundeschulalltags”.

www.mensch-hund-aktiv.de

 

 

 

 

 

 

Jan Nijboer

ist Begründer von Natural Dogmanship®, Fachbuchautor, Coach & Supervisor, Dozent in verschiedenen Ausbildungen im Hundebereich, Autor für verschiedene Hundefachmagazine, Inhaber der “Natural Dogmanship® Zentrale” und Leiter des “Instituts für Hundeerziehungsberatung”.

www.natural-dogmanship.de

www.institut-hundeerziehungsberatung.de

 

 

 

 

 

 

WANN
10.03.2021
von 19:00 – ca. 22:00 Uhr

TIPP
Falls Du an diesem Termin nicht dabei sein kannst, kannst du dir dennoch durch deine Anmeldung die Aufzeichnung dieses Vortrags in unserer Online Bibliothek beliebig oft anschauen.

WO
Online live

WIEVIEL
Gebühr 29,90 € | Teilnehmer*in


WAS BEKOMMST DU?

> Zugangslinks zu der Live Online Serie
> Zugang zur Aufzeichnung in unserer Online Bibliothek
> Teilnahme-Bescheinigung

Anerkennung durch Tierärztekammern?
Der Webvortrag ist von den Tierärztekammern Schleswig Holstein und Niedersachsen als Fortbildung für Hundetrainer*innen anerkannt worden.

INFO

Wie gehabt, gibt es auch bei diesem Online-Vortrag die Möglichkeit für euch, Fragen zu dem Thema zu stellen.Technisch ist es ebenfalls ganz einfach. Während des Vortrags könnt Ihr Torsten und Jan auf eurem PC-Bildschirm / Monitor sehen, sie Euch aber nicht. Ihr könnt also ganz bequem dem Vortrag vom Sofa aus verfolgen…und es gibt auch wie bei einem regulären Themenabend, eine Nikotine- / Koffeine Pause… ;D

Am Tag des Vortrags bekommt ihr detaillierte Infos und die Zugangs-Daten zu dem Online-Vortrag per Mail geschickt. Danach wird der Vortrag als Aufzeichnung in unserer Online Bibliothek in eurem Benutzerkonto für Euch freigeschaltet werden, so dass Ihr Euch diesen beiliebig oft anschauen könnt.

Hinweis DSVGO: In dem Moment, in dem du Fragen in die Online-Frage-und-Antwort-Funktion hineinschreibst, wird dein Anmeldename für alle Teilnehmer*innen sichtbar.